German English Russian Spanish

Fotogalerie

Hou_Yifan3Das unerwartet einseitige Match wurde schon nach acht Begegnungen vorzeitig entschieden (der Wettkampf war auf zehn Partien angesetzt): Hou Yifan gewann mit Schwarz die dritte, sechste und siebente Partie, während die Herausforderin Koneru Humpy keinen einzigen Sieg erringen konnte. 5,5 : 2,5 lautet der Endstand zugunsten der 17-jährigen Chinesin. Gute Dienste leistete der alten und neuen Weltmeisterin die Ragozin-Verteidigung mit Schwarz: In der dritten und sechsten Partie holte sie damit einen ganzen Punkt und in der achten Partie erzielte sie damit das matchentscheidende Remis. Obwohl sich Hou Yifan schon seit einigen Jahren sehr erfolgreich der Ragozin-Verteidigung bedient, konnte Koneru Humpy kein passendes Gegenmittel finden. (em, Foto: Turnierseite)
Turnierseite 

Partner