German English Russian Spanish

Fotogalerie

Heute startet im Wiener Haus des Schachsports (neben dem Happel-Stadion) das "Chess-Ladies-Vienna". In einem Rundenturnier werden 10 Spielerinnen aus 6 Nationen um Sieg, Normen und Elopunkte spielen. Normen für den Großmeistertitel der Frauen sind möglich. Favoritin ist Österreichs Nummer 1 Eva Moser, die mit einer aktuellen Elozahl von 2469 auf Rang 26 der Weltrangliste liegt. Katharina Newrkla, Veronika Exler und Julia Novkovic sind die weiteren heimischen Teilnehmerinnen. Die Slowakei ist mit ihren WGM´s Regina Pokorna und Julia Kochetkova vertreten. Deutschland schickt Manuela Mader und Filiz Osmanodja, Rumänien Julia-Ionela Ionica und Litauen Daiva Batyte ins Rennen. Die Runden 1-8 starten jeweils um 15.00 Uhr, die Schlussrunde bereits um 10.00 Uhr. Die Eröffnung wird heute um 14.00 Uhr gefeiert. Kiebitze sind herzlich willkommen. (wk)
Ausschreibung, Ergebnisse bei Chess-Results 

Partner