German English Russian Spanish

Fotogalerie

Weltmeisterin Yifan Hou steht beim Damen Grand-Prix in Jermuk vor ihrem dritten Sieg in der Serie. Hou besiegt in der 9. Runde Ekaterina Kovalevskaya mit Schwarz, hält nun bei 6,5 Punkten und übernimmt erstmals die alleinige Führung. Ein chinesischer Erfolg in Jermuk ist so gut wie sicher. Wenjun Ju (6 Punkte) und Lufei Ruan (5,5) sorgen für eine Dreifachführung des Reichs der Mitte. Erst auf Rang 4 folgt mit Nadezhda Kosintseva (5) die erste Russin. Ebenfalls 5 Punkte hat die Ukrainerin Kateryna Lahno, während Humpy Koneru bei für sie mageren 50% liegt. Insgesamt sind 12 Spielerinnen am Start. (wk, Foto: Turnierseite)
Turnierseite, FIDE Grand Prix

Partner