German English Russian Spanish

Fotogalerie

Der Sieger der 7. Runde beim Corus in Wijk aan Zee ist Ex-Weltmeister Veselin Topalov. Der Bulgare zaubert gegen Ponomariov offenbar inspiriert von Radjabov in einem Königsinder und verkürzt mit diesem Sieg den Abstand zu Radjabov auf einen halben Punkt, denn dieser gerät gegen Anand zwar ein wenig unter Druck, aber der Sweschnikow-Sizilianer ist es ja gewohnt einiges aushalten zu müssen. Kramnik remisiert mit Schwarz gegen Aronian und liegt mit 2 auf Rang 3. Sieger der Runde sind auch Navara gegen van Wely und Svidler gegen Carlsen. Beendet hat Alexej Shirov seinen Unlauf mit einem Remis gegen Motylev. Heute kommt es zum Schlager zwischen Topalov und Anand. (wk, foto: turnierseite)
=> Offizielle Turnierseite

Partner