German English Russian Spanish

Fotogalerie

Ein spannendes Finale bringt das Super GM-Turnier in Dortmund. Der Italiener Fabiana Caruna holt sich mit Siegen gegen Kramnik und Bartel in den letzten beiden Runden überraschend mit 6,0 Punkten den Turniersieg, dank besserer Drittwertung vor Sergej Karjakin, der in der Schlussrunde Jan Gustafsson die sechste Niederlage zufügt. Wie eng das Turnier war zeigen die Folgeplatzierungen. Ponomariov, Leko, Naiditsch und Kramnik teilen mit je 5,5 Punkten die Plätze drei bis sechs. Die Deutschen Georg Meier und Daniel Fridman spielen etwa im Rahmen ihrer Erwartung. Der Pole Bartel und Gustafsson lassen in Dortmund hingegen kräftig Elopunkte liegen. (wk, Foto: Turnierseite)
Turnierseite

Partner