German English Russian Spanish

Fotogalerie

Sensationell verlief die nächtliche 5. Runde in Morelia. Die beiden Weltranglistenführenden verlieren. Vishy Anand wird dabei sehenswert von Aronian überspielt. Der Inder verliert den Kampf bessere Bauernstruktur gegen Läuferpaar. Kurios endet die Partie zwischen Magnus Carlsen und Veselin Topalov. In einer langen Manovrierpartie kommt Carlsen zu Angriff. Schwer beeindruckt von den Möglichkeiten des jungen Norwegers gibt Topalov im 64. Zug auf. Zu früh, wie ihm das überraschte 16-jährige Wunderkind mit einer forcierten Remisvariante sofort demonstrierte. Leko remisiert mit Marshall gegen Svidler seine fünfte Partie in Serie und Morosewitsch findet keine Lücke in Iwantschuks Berliner Mauer. Beide Remiswaffen der Schwarzen halten weiter. In der Tabelle führt Carlsen nun wieder mit 3,5/5 vor Anand und Aronian mit jeweils 3/5. (wk, Foto: ChessBase)
=> Offizielle Turnierseite, Partien: Download PGN, Runde 5

Partner