German English Russian Spanish

Fotogalerie

Magnus Carlsen ist auf dem Weg zur Nummer 1 im Schach. Der 1990 geborene Norweger gewinnt beim Aerosvit in der Ukraine in Runde 5 auch gegen Alexej Shirov, der in ausgeglichener Stellung ein Mattfinale übersieht. Da Karjakin gegen Volokotin verliert führt Carlsen nun mit 4,5 Punkten bei einer Performance von 3100 (!) vor Volokotin und Karjakin (beide je 3). Damit nicht genug überholt Carlsen in einer inoffiziellen Live Top List der Elowertung mit diesem Sieg Vladimir Kramnik in der Weltrangliste und liegt mit 2792,2 nun auf Rang 2 nur noch 6 Punkte hinter dem Weltranglistenersten Anand (2798,1). (wk, Foto: ChessBase)
=> Turnierseite
=> Elo Live Liste

Partner