German English Russian Spanish

Fotogalerie

altBaden, Jenbach und St. Veit gelingen zweite Siege am Bundesliga-Wochenende in Hohenems. Meister Baden besiegt Aufsteiger Ansfelden dank Siegen von Jankovic und Siebrecht knapp mit 3,5:2,5. Moser ist für die Oberösterreicher erfolgreich. Hauptkonkurrent Jenbach feiert ebenfalls einen knappen 3,5:2,5 Erfolg. Matchwinner gegen Wulkaprodersdorf ist Uwe Bönsch. St. Veit macht die Sache gegen Husek Wien mit 4:2 etwas klarer. Der höchste Sieg der Runde gelingt Maria Saal mit einem 5:1 gegen Absam. Hohenems trennt sich von Feffernitz ebenso mit 3:3 wie Fürstenfeld von Zwettl. Damit sind lediglich Wulkaprodersdorf und Ansfelden bisher ohne Punktegewinn. Aktuell läuft gerade die Live-Übertragung der 3. Runde. (wk, Info/Foto: R. Kuntner)
Infoseite Bundesliga, Ergebnisse bei Chess-Results
Website Bundesliga, Zur Live-Übertragung (So 10.00)
Fotos in der ÖSB-Fotogalerie

 

Partner