German English Russian Spanish

Fotogalerie

War das schon das erneute Meisterstück? Jenbach besiegt im Schlager der sechsten Runde Maria Saal mit 4:2, feiert Sieg Nr. 17 in Serie (!!) und übernimmt die alleinige Tabellenführung. Aber auch Maria Saal beeindruckt schwer. Das Team gibt jungen Österreichern eine Chance und die danken es mit tollen Leistungen wie die erzielten Performances beweisen: Ragger (2712), Kreisl (2421), Schachinger (2542), Halvax (2535), Hartl (2415) und Ertl (2280). Im Titelkampf scheint nun Wulkaprodersdorf das einzige Team zu sein, dass Jenbach noch stoppen kann. Die Burgenländer besiegen Styria Graz glatt mit 4,5:1,5 und liegen mit 10 Punkten auf Rang 3. Gut in Schuss zeigt sich auch St. Veit mit einem 4,5:1,5 Sieg gegen Lackenbach. Hohenems verliert gegen SIR Salzburg mit 2:4 und verpasst die Chance vorzeitig den Klassenerhalt zu sichern. Ein perfektes 6:0 erzielt Fürstenfeld gegen Pöchlarn und Baden siegt trotz Shengelia gegen Mayrhofen/Zilertal 4,5:1,5. Österreichs Vizestaatsmeister will es nicht laufen wie seine erneute Niederlage gegen Fabian Platzgummer beweist. Die siebente Runde startet heute um 10.00 Uhr. (wk)
Ergebnisse, Live-Übertragung

Partner