German English Russian Spanish

Fotogalerie

Das große Finale der österreichischen Bundesliga steigt an diesem Wochenende im oberösterreichischen Ansfelden nahe Linz. Husek Wien kommt als Favorit und Tabellenführer. Titelverteidiger Baden hat als einziger Verein noch die Chance die Wiener abzufangen. Ein Punkt Rückstand scheint aufholbar. Allerdings ist zu erwarten, dass Husek in hochkarätiger Besetzung kommt, was die Aufgabe für Baden sehr schwer machen wird. Dramatik verspricht der Kampf gegen den dritten Abstiegsplatz. Insbesondere weil Jenbach, Wulkaprodersdorf und Hohenems, die derzeit auf Rang 6, 7 und 9 in der sicheren Zone liegen, noch gegen Husek und Baden zu spielen haben. Ansfelden und St. Veit sind Fixabsteiger. Die heutige Runde beginnt ausnahmsweise erst um 18.00 Uhr, um allen Spielern eine rechtzeitige Anreise von der EM in Budva zu ermöglichen. (wk)
=> Turnierseite, Ergebnisse bei ChessResults, Zu den Live-Partien

Partner