German English Russian Spanish

Fotogalerie

Heute beginnt um 17.00 Uhr ein spannendes Finale um den Staatsmeistertitel der Mannschaft. Wulkaprodersdorf organisiert das Event in Marz im Hotel Müllner in unmittelbarer Nähe von Mattersburg. Als Leader kommt Maria Saal ins Burgenland und wird mit Jungstar Markus Ragger versuchen den Titel nach Kärnten zu holen, doch werden einige Teams da wohl was dagegen haben. Vizemeister Wulkaprodersdorf, Titelfavorit Ansfelden, Meister Styria Graz, aber auch Holz/Dohr Semriach und Die Klagenfurter können bei gutem Verlauf noch ein Wörtchen im Titelkampf mitreden. Umso mehr, als Maria Saal mit Wulkaprodersdorf, Ansfelden und Styria eine schwere Auslosung bevorsteht. Jenbach, Baden und Absam kämpfen gegen einen Abstiegsplatz. Hohenems scheint auf der sicheren Seite. Leoben und Tschaturanga wollen sich mit Anstand aus der Liga verabschieden. Ein Live-Besuch dürfte sich lohnen! Chess-Results.com fungiert diesmal auch als Server der Live-Übertragung. (wk)
=> Turnierseite, Ergebnisse, Zu den Live-Partien...

Partner