German English Russian Spanish

Fotogalerie

Einen spannenden Turnierverlauf nimmt das Finale der Schülerlige im Volksschulbewerb in Graz. Lange sieht es nach einem Sieg der VS Dornbirn aus, doch am Ende müssen sich die Vorarlberger mit Rang 3 begnügen. Die Goldmedaille holt sich das Wiener Team der VS Neulandschule vor der VS Gallneukirchen (OÖ). Die steirische Gastgeberin und Schulschachreferentig Gertrunde Fridrin bietet im JUFA Graz ausgezeichnete Spielbedingungen. Das nächste Bundesfinale ist jenes der Mädchen vom 3.-6. Juni, den Abschluss bildet der Oberstufen/Unterstufenbewerb von 18.-22. Juni. (wk)
Ergebnisse bei Chess-Results, Fotos in der ÖSB-Fotogalerie
BMUKK - Schulschach

Partner