German English Russian Spanish

Fotogalerie

Einen würdigen Abschluss des Schachjahres 2007 gibt es am kommenden Sonntag mit der Blitzstaatsmeisterschaft, die erstmals offiziell von der Bundessportorganisation anerkannt wird. Die Sieger bekommen neben dem Preisgeld die offiziellen Staatsmeisterschafts-Medaillen. Gespielt wird im Hotel Schlossblick (Frohsdorfer Hauptstraße 275) in Lanzenkirchen. Ausrichter ist der Landesverband Niederösterreich, der das Turnier anlässlich seines 80-jährigen Jubiläums gemeinsam mit dem 1. Wiener Neustädter SV organisiert. Voranmeldungen sind erbeten an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!>Gerhard Schroll. Turnierbeginn ist um 11.00 Uhr. Offizieller Nennschluss ist 20 Minuten vor Turnierbeginn. Geplant sind 15 Runden. Es gelten die FIDE Regeln für Blitzturniere. (wk)
=> Ausschreibung

Partner