German English Russian Spanish

Fotogalerie

In einem Interview mit Dr. Rene Gralla spricht Bessel Kok über die Gründung der Schachagentur Gobal Chess und die Zusammenarbeit mit FIDE-Präsident Kirsan Ilyumzhinov. Auf der Basis von geschätzten 500 Millionen Schachinteressierten soll ein langfristiges Konzept den Schachsport als Weltsport verankern und für Sponsoren attraktiv machen. Dieser begrüßenswerte Schritt zur Professionalisierung der Vermarktung sollte neue Wege für Schach öffnen und die Chancen, die das Internet als Kommunikationsmittel und Unterhaltungsmedium bietet, besser nützen. Wenn es klappt, dann könnte diese Arbeit auf höchster Ebene als Multiplikator für die nationalen Föderationen wirken. (wk)
=> Interview Kok bei Neues Deutschland
=> Nachdruck bei Chessbase

Partner