German English Russian Spanish

Fotogalerie

3 Runden von insgesamt 9 Runden sind beim 14. Lienz Open gespielt. In der gestrigen 3. Runde kam es zur ersten Überraschung: Großmeister (GM) Farago verlor überraschend gegen den Deutschen Dr. Matthias Laske. Auf Brett 1 musste sich FM Tabernig Bernhard der Nummer 1 Evgeny Postny geschlagen geben, GM Pavasovic gewann auf Brett zwei gegen den Algerier Seba Kamel. Auch der Argentinier Felgaer Rubnes blieb zum 3. Mal erfolgreich. Insgesamt sind es noch 15 Spieler die noch eine weiße Weste tragen. Die Tabelle führt etwas überraschend der Österreicher IM Siegfried Baumegger an! Insgesamt nehmen 210 SpielerInnen aus 20 Nationen, darunter 30 TitelträgerInnen teil. (wk, Info/Text/Foto: Georg Weiler)
=> Turnierwebsite
=> Ergebnisse bei ChessResults

Partner