German English Russian Spanish

Fotogalerie

Gata Kamsky gewinnt das starkbesetzte Open in Baku mit 7,5 Punkten vor Emil Sutovsky, der eine vierköpfige Gruppe von Spielern mit 7 Punkten anführt. Sutovsky ist in Österreich bestens bekannt, hat er doch bereits in der Bundesliga gespielt. Aleksandrov, Golzadeh und Abasov folgen punktegleich auf den Plätze 3-5. Beste Frau wird die Georgierin Leyla Javakhishvili mit 6,5 Punkten auf Rang 18. Insgesamt waren 157 Spieler/innen am Start. (wk, Foto: ChessBase)
Turnierseite, Ergebnisse bei Chess-Results

Partner