German English Russian Spanish

Fotogalerie

Gezieltes Training wird im österreichischen Schachsport immer wichtiger. Umso erfreulicher ist es, dass 13 Spieler/innen aus mehreren Bundesländern die dritte Ausbildung zum Schach-Lehrwart in Angriff genommen haben. Die erste von insgesam vier Ausbildungswochen geht gerade im Bundessporthei Schielleiten unter Leitung von Harald Schneider-Zinner über die Bühne. Neben Schach stehen Sportbiologie, allgemeine Trainingslehre, Grundlagenausdauer, Rumpfkräftigung und Regeneration am Programm. Alle Teilnehmer/innen (namentlich) und ein paar Fotos gibt es im Kurzbericht. (wk, Info/Text: HSZ)
Kurzbericht Harald Schneider Zinner

Partner