German English Russian Spanish

Fotogalerie

altZwei Österreicher sind beim Auftakt der deutschen Bundesliga im Einsatz. Markus Ragger gelingen mit Solingen die erwarteten zwei Mannschaftssiege gegen Forcheim (6:2) und Berlin (5,5:2,5). Der Österreicher gehört in der 1. Runde aber mit einer überraschenden Niederlage gegen Jansa zu den prominenten Opfern. In der 2. Runde nimmt Ragger mit Schwarz gegen Melkumyan (2649) mit einem frühen Bauernopfer das Heft in die Hand und erreicht letztlich die Punkteteilung. Martin Neubauer ist wie Österreich Nationalcoach Zoltan Ribli für den SV 1930 Hockenheim im Einsatz. Neubauer gelingen zwei feine Punkteteilungen gegen Klaus Bischoff (2519) und Konstantin Lanka (2642). Ribli steuert ein Sieg zum 4:4 gegen Katernberg bei. Erster Tabellenführer ist der regierende Meister und haushohe Favorit OSG Baden-Baden. (wk, Logo: Bundesliga)
Website "Deutsche Bundesliga"

Partner