German English Russian Spanish

Fotogalerie

Mit 80 Teilnehmern liegt die Teilnehmerzahl beim Stockerauer Schach-Open etwas unter den Erwartungen. Trotzdem mangelt es nicht an der Qualität der Spieler. Im A-Turnier spielen mit Ernst Weinzettel und Harald Grötz immerhin zwei IMs. Bereits in Runde drei kam es zum Duell der beiden Spitzenspieler indem IM Grötz nach fast fünf Stunden als Sieger hervorging. Grötz führt jetzt punktegleich mit Christian Srienz. Im B-Turnier liegt Martin Borovnik in Führung, im C-Turnier Peter Mitterstöger. (wk, Info/Text: Ewald Haslinger)
Turnierseite

Partner