German English Russian Spanish

Fotogalerie

OkhotnikMit 99 Spielern wurde zwar ein neuer Teilnehmerrekord knapp verpasst, doch erstmals konnten sich mit Nikola Sedlak, Jozsef Horvath und dem regierenden Seniorenweltmeister Vladimir Okhotnik (Foto) drei Großmeister für das Turnier begeistern. Die stärksten Österreicher im Teilnehmerfeld sind Bundesjugendtrainer IM Siegfried Baumegger sowie die Kärntner Kaderspieler FM Daniel Hartl und David Wertjanz. Nach 5 Runden liegen Jozsef Horvath, Nikola Sedlak und der erst 15-jährige Novak Cabarkapa mit je 4,5 Punkten in Führung. Siegfried Baumegger, Daniel Hartl, Gerald Leitner, Peter Fauland und David Wertjanz lauern als zur Zeit bestplatzierte Österreicher einen halben Zähler hinter dem Spitzentrio. (em, Foto: Turnierseite)
Turnierseite, Ergebnisse bei chess-results 

Partner