German English Russian Spanish

Fotogalerie

Das vergangene Wochenende stand im Zeichen der 2. Bundesligen. Im Westen verliert Bregenz nach einem Sieg gegen Jenbach im Match gegen Hypo Kufstein zum ersten Mal, behält aber mit 13 Punkten die Tabellenführung vor Kufstein und Hohenems. Im Abstiegskampf stecken Ranshofen, Jenbach, Rochade Rum, Mozart 1910, Dornbirn und Götzis. Im Westen kann der ASVÖ Pamhagen in der 8. Runde die Tabellenspitze übernehmen, da der SK Zwettl gegen das ersatzgeschwächte Team von Husek Wien über ein 3:3 nicht hinauskommt. Spannend wird der Abstiegskampf. Auf den Rängen 6 bis 10 sind alle fünf Teams punktegleich. Fixabsteiger ist Aljechin/Wieden, die Chancen von Wr. Neustadt sind theoretischer Natur. Bemerkenswerte Einzelleistungen sind der sechste Sieg von Michael Pichler in Serie und die bisherige Performance von 2453 der Nationalspielerin Anna-Christina Kopinits. Das ist hinter jener von Alexander Fauland (2535) die zweitbeste aller Österreicher/innen. (wk)
Ergebnisse: 2. Bundesliga Ost, 2. Bundesliga West

Partner