German English Russian Spanish

Fotogalerie

Ab morgen gehen in Salzburg die drei Schlussrunden der 2. Bundesliga West über die Bühne. Wüstenrot Salzburg SIR werden Titel und Aufstieg wohl nicht mehr zu nehmen sein. Nach acht Runden führt das von GM Prusikin angeführte Team mit dem Punktemaximum von 16 Zählern vor Absam (12) und Götzis. Spannung verspricht hingegen der Abstiegskampf, der leicht zum Abstiegsdrama werden könnte. Hohenems II, Jenbach II, Schwarzach und Dornbirn liegen innerhalb von einem Punkt auf den Rängen 8-11. Auch Bregenz ist noch nicht gerettet und Schlusslicht ASK Salzburg nicht ohne Chance. Die Schlussrunden werden live übertragen, Freitag ab 16.00, Samstag ab 14.00 und Sonntag ab 10.00. (wk, Info: Günter Vorreiter)
Turnierseite 2. Bundesliga West
Zu den Live-Partien

Partner