German English Russian Spanish

Fotogalerie

Einen steirischen Führungswechsel bringt das zweite Wochenende der 2. Bundesliga Mitte in Trofaiach. Fürstenfeld besiegt Wolfsberg und Villach, holt in Summe 8,5 Punkte und löst Frauental als Tabellenführer ab. Ein Waterloo erlebt Bundesligaabsteiger Leoben beim 0,5:5,5 gegen Maria Saal. Die Freude der Kärntner über die Führung währt nur bis zur 2:4 Niederlage gegen Vöcklabruck am Sonntag. Hinter Fürstenfeld (15,5) liegen Ansfelden, St. Veit/Glan, Maria Saal (alle 14,5) sowie Vöcklabruck (14,0) und Austria Graz (13,5) unmittelbar auf der Lauer. Alle anderen Teams müssen den Blick in Richtung Abstiegsplätze richten, wobei Villach und Leoben bereits schlechte Perspektiven haben. (wk)
=> Turnierseite 2. Bundesliga Mitte (Ergebnisse, Partien)

Partner