German English Russian Spanish

Fotogalerie

2.BlMit zwei Mannschaftssiegen in den Runden 9 und 10 macht Feffernitz den Sack zu und kann sich in der Schlussrunde ein 3 : 3 gegen Straßenbahn Graz erlauben. Austria Graz landet hinter Feffernitz auf Rang 2; nach einer Niederlage in der 10. Runde gegen Ansfelden mussten alle Titelambitionen begraben werden. Topscorer der Liga wird mit Luka Lenic das Spitzenbrett der Feffernitzer - er erzielt 9 Punkte aus 11 Partien und eine Performance von 2729. Von den Österreichern können insbesondere Christoph Karner (Performance 2496), Georg Danner (Performance 2475) und Andreas Diermair (Performance 2441) gute Leistungen abliefern. (em)
Ergebnisse/Statistiken/Partien bei chess-results

Partner