German English Russian Spanish

Fotogalerie

213 Teilnehmer aus 11 Nationen, darunter 1 GM und 13 IM, kämpften zwischen Weihnachten in Neujahr beim 15. Donau Open in Aschach in 3 Gruppen um den Sieg. In der \"Meisterklasse\" gibt es polnischen Doppelsieg. IM Jakub Czakon siegt mit 6 Punkten aus 7 Partien vor seinem Landsmann Dariusz Szoen und dem Österreicher Robert Wiesinger mit je 5,5 Punkten. In den Top-10 finden sich weiters Tadej Sakelsek, Ilia Balinov, Momchil Nikolov, Zbigniew Pakleza, Juri Dovzik, Petr Neuman und Josef Jurek, die allesamt 5 Punkte am Konto haben. (wk)
=> Turnierwebsite

Partner