German English Russian Spanish

Fotogalerie

Die Mannschaftseuropameisterschaft in Heraklion ist eröffnet. Zum Auftakt setzt es für Österreichs Teams jeweils eine 1:3 Niederlage. Im Duell unserer IM´s gegen die GM´s aus Ungarn remisieren an den Spitzenbrettern Markus Ragger gegen Zoltan Almasi (2691) und Valery Atlas gegen Zoltan Gyimesi (2610). Christian Weiss und Martin Neubauer verlieren aber gegen Csaba Balogh und Ferenc Berkes. Der einzige Sieg des Tages gelingt bei den Damen Eva Moser auf Brett 1 mit Schwarz gegen Natasa Bojkovic (2428). Anna Christina Kopinits, Helene Mira und Katharina Newrkla können gegen ihre rund 200 Elopunkte stärkeren Gegnerinnen keine zählbaren Erfolge feiern. Unterm Strich null Punkte für Austria, denn bei der EM zählt die Teamwertung als Erstwertung. Morgen spielen die Herren gegen Schottland, die Damen gegen die Türkei. (wk, Foto: Turnierseite)
=> Offizielle Turnier-Website (mit Live-Partien)
=> Ergebnisse bei ChessResults

Partner