German English Russian Spanish

Fotogalerie

Blog Sonstiges

170511 KubikMagnus Carlsen, der norwegische Schachweltmeister, setzte vor seiner Titelverteidigung 2016 gegen seinen russischen Herausforderer Sergey Karjakin einzig und allein auf seine schachlichen Qualitäten. Nach mehreren psychologischen „Hoppalas“ während des Wettkampfes erwog auch er, in Zukunft mit versierten Sportpsychologen zusammen-zuarbeiten. Wie wir von diesen „WM-Psychotricks“ profitieren können, erfahren Sie in dem neuen Buch "Die Psychotricks der Schachprofis" von Gerhard Kubik.

Der steirische Autor ist österreichischer B-Trainer und internationaler Fide-Instructor. Seine fast 40 jährige Turnierschacherfahrung und seine langjährigen psychologischen Studien garantieren faszinierende Lösungen für mehr Punkte bei Ihren nächsten Turnieren.

Das Video zum Buch gibt es auf www.gerhard-kubik.at . (wk, Text/Foto: G. Kubik)

170408 ehn ankHeute widmet der ORF auf Ö1 in der Sendereihe "Von Tag zu Tag" die Sendung dem Thema "die Geschichte des Schachs in Wien und Österreich. Zu Gast bei Moderator Johann Kneihs ist der Autor Michael Ehn. Anlass ist sein Buch "Geniales Schach im Wiener Kaffeehaus 1750-1918". Kneihs wird mit ihm und den Anfrufer/innen aber auch ein wenig über die Situation des Schachspiels in Österreich heute sprechen. Die Sendung beginnt um 14:05 Uhr.

Info zur Sendung, Sendereihe "Von Tag zu Tag"

Ö1 Live-Stream

UPDATE:
Sendung im ORF-Archiv hören

170403 karpovAnatolij J. Karpov war nicht nur viele Jahre excellenter Schachspieler und Weltmeister, sondern war und ist auch begeisterter Philatelist. in dieser funktion wird er am 4. April in Wien sein und in der Uno City eine Schachausstellung von ihm eröffnen. Dem Verband österreichischer Philatelistenvereine ist es gelungen Karpov für eine Autogrammstunde in sein Verbandsheim (1060 Wien, Getreidmarkt 1) zu bringen, und zwar am Dienstag, dem 4. April von 17:00-18:00 Uhr. Dafür wird es eine eigene Karpov-Marke, einen Sonderbeleg sowie eine Maximumkarte mit Autogramm geben. Es ist auch möglich möglich, bis 4. April bestellungen schriftlich an Karl Schausberger, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu richten. Die Karpov-Schachausstellung in der UNO-City ist vom 4. bis 21. April zu sehen. (wk, Text, Foto: Helmut Kogler)

170408 ehn ankAm kommenden Dienstag, dem 11. April 2017, stellt Michael Ehn stilgerecht im Cafe Schopenhauer (1180 Wien, Staudgasse 1), sein neues Buch "Geniales Schach im Wiener Kaffeehaus" vor. Mit der Entstehung des Kaffeehauses kam auch das Schachspiel in Wien zum Erbühen und zog aus allen Teilen des Habsburger Reiches Talente in die Hauptstadt, darunter den ersten Schachweltmeister Wilhelm Steinitz. Michael Ehn legt eine erste Gesamtschau altösterreichischer Schachgeschichte vor. Ehn wird eine kurze Einführung in sein Buch machen, anschließend besteht die Möglichkeit zum Simultanspiel mit dem Autor. Anmeldungen dafür sind an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu richten. (wk)
Einladung (PDF)

161231 happy new year

Partner

170531 LOGO Stmk Land Sport