German English Russian Spanish

Fotogalerie

190417 oem1618Spannend verlaufen die Jugendmeisterschaften in den Altersklassen U16 und U18 in St. Veit. Bei den Burschen U18 führt Lukas Leisch nach fünf Runden mit viereinhalb Punkten vor Jakob Postlmayer und Philipp Pali (je 4). Elofavorit Daniel Morgunov ist nach einer Niederlage gegen Pali in der vierten Runde einen Punkt hinter dem Leader. Im Mädchenbewerb ist Sophie Konecny noch ohne Punkteverlust und mit eineinhalb Punkten Vorsprung auf Sabrina Pribozic und Marlene Katter klar auf Titelkurs. In der U16 liegt bei den Burschen mit Konstantin Peyrer, David Schernthaner und Fabian Hechl ein Trio mit je vier Punkten in Führung. Dahinter drängen vier Spieler mit dreieinhalb Punkten. Einen Punkt Vorsprung hat bei den Mädchen Zsofia Vicze mit 4,5 Punkten auf Magdalena Mörwald und Katharina Katter. Ihr Chancen auf den Titel sind bestens, da sie gegen ihre unmittelbaren Kokurrentinnen bereits gespielt hat. Die sechste Runde läuft gerade, die siebente und letzte Runde folgt morgen bereits um 08:00 Uhr. (wk)
Ergebnisse bei Chess-ResultsWebsite Jugendschach 
Zur Live-Übertragung

Partner






Logo NADA 2018 300px


180612 logo respekt