German English Russian Spanish

Fotogalerie

150921 em jugendDie Jugend Europameisterschaften 2015 werden vom 21. bis 30. Oktober in Porec ausgetragen. Insgesamt sind 843 Jugendliche aus 41 Nationen am Start. Das größte Kontingent stellt Russland mit 107 vor Gastgeber Kroatien mit 56. Österreich ist mit fünf Mädchen und neun Buben/Burschen vertreten: Luca Kessler, Martin Christian Huber (U18), Lukas Schwab (U16), Daniel Morgunov (U14), Dominik Horvath (U12), Marc Morgunov, Andrija Guskic (U10), Alexander Gschiel, Philipp Wendl (U8) sowie bei den Mädchen Denise Trippold, Laura Hiebler (beide U18), Venla Lymysalo (U14), Magdalena Mörwald (U12) und Sarah Horn (U8). Bundesjugendtrainer Siegfried Baumegger und Gert Schnider sind als Trainer mit dabei. Das Ziel ist zumindest ein Platz in den Top-10. Die beste Chance dazu hat Dominik Horvath. Er ist in der U12 die Nummer 3 der Setzliste. Die erste Runde beginnt heute um 15:00 Uhr, die zweite morgen startet bereits um 10:00. (wk, Foto: Turnierseite)
Turnierseite, Ergebnisse bei Chess-Results

Partner