German English Russian Spanish

Fotogalerie

191202 oem rapidblitzDie Österreichischen Jugendmeisterschaften im Rapid und Blitz wurden vom 29. November bis 1. Dezember im Fuchspalast in St. Veit ausgetragen. Insgesamt wurden 25 Österreichische Meistertitel und 75 Medaillenplätze vergeben.

Die Bundesländermannschaftsmeisterschaft am Freitag verlief spannend wie selten. Im vermeintlichen Titelduell setzen sich die Steirer gegen Wien knapp mit 4,5:3,5 durch, verlieren aber ihrerseite gegen Burgenland mit 3,5:4,5. Da Wien sich vom Burgenland mit 6:2 beide Punkte holt sind diese drei Teams am Ende punktegleich. Der Titel geht dank besserer Feinwertung an die Steiermark vor Wien und Burgenland.

In den Einzelbewerben holt die Steiermark im Rapid und Blitz weitere acht Goldmedaillen und ist mit insgesamt 23 Medaillen klar das erfolgreichste Bundesland. Wien lässt diesmal im Blitz aus, kommt aber trotzdem auf sieben Goldmedaillen und 13 insgesamt. Die weiteren Sieger kommen aus Oberösterreich (4x Gold), Burgenland und Salzburg (je 3x Gold) und Niederösterreich (1x Gold).

Ergebnisse bei Chess-ResultsWebsite JugendschachWebsite LV Kärnten
Medaillenspiegel ÖM Jugend 2019

Partner






Logo NADA 2018 300px


180612 logo respekt