German English Russian Spanish

Fotogalerie

141015 millionaire chess"Think big" war das Motto des "Millionaire Chess Tournament" in Las Vegas. Maurice Ashley, erster schwarzer Großmeister und bekannter Kommentator in Amerika, hat sich mit diesem Turnier einen Traum erfüllt. Gemeinsam mit der Self-made-Millionärin Amy Lee hat Ashley im Las Vegas Ambiente ein Turnier mit einem Preisfonds von einer Million Dollar auf die Beine gestellt. Der Scheck für den Sieger Wesley So beträgt allein 100.000 Dollar. Insgesamt haben mehr als 500 Spieler/innen teilgenommen, jeder hatte ein Nenngeld von 1.000 Dollar zu berappen. Gespielt wurde eingeteilt nach Elo in verschiedenen Klassen. In jeder Klasse qualifizierten sich in 7 Runden Schweizer System vier Spieler für das Finale. In der höchsten Kategorie besiegt Wesley So im Finale Ray Robson mit 1,5:0,5. Das Spiel um Platz drei geht mit 4:2 an Yu Yangyi gegen seinen Landsmann Zhou Jianchao. (wk, Foto: Paul Truong)
Turnierseite

Partner