German English Russian Spanish

Fotogalerie

150615 mitropa r1Österreich beginnt den Mitropacup 2015 im Congress Zillertal mit einem 2,5:1,5 Auftaktsieg gegen Frankreich. David Shengelia bringt Österreich gegen Jonathan Dourerassou rasch in Führung. Robert Kreisl legt mit einem Schwarzsieg gegen Pierre Barbot nach und stellt die Weichen auf einen Sieg, den Markus Ragger mit seinem Schwarzremis am Spitzenbrett fixiert. Die Niederlage von Mario Schachinger bleibt somit ein kleiner Schönheitsfehler. Erster Tabellenführer ist Deutschland nach einem 3,5:0,5 Erfolg gegen Italien. Elofavorit Kroatien gibt hingegen beim 2:2 gegen die Slowenien einen ersten Punkt ab. Im Duell unserer Frauenteams setzt sich das Einser-Team mit 1,5:0,5 durch. Entscheidend ist der Sieg von Katharina Newrkla gegen Lisa Hapala. Schnegg und Exler trennen sich Remis. In der zweiten Runde trifft Österreich heute ab 15:00 Uhr auf Italien. Live-Kommentaror bei ChessBase ist Erwin l´Ami. Zu sehen ist die Live-Übertragung unter www.schach.de. Ein kostenloser Gastzugang ist ausreichend. Der englische Star-Trainer Daniel King liefert zudem eine tägliche Zusammanfassung der Highlights. (wk)
Tageszusammenfassung von Daniel King: 1. Runde
Mitropacup Turnierseite, Fotos in der ÖSB Fotogalerie     
Live Partien, Live Kommentierungen (Playchess)
Ergebnisse: Offene Klasse, Frauen

 

 


Tageszusammenfassung von Daniel King - 1. Runde

 

 

Partner