German English Russian Spanish

Fotogalerie

150618 mitropa r4In der vierten Runde des Mitropacups besiegt Österreich ohne Markus Ragger das junge ungarische Team mit 3:1. Es ist aber ein Zittersieg, der keinesfalls so klar ausfällt wie das Ergebnis aussagt. Zwar bringt Mario Schachinger das Team 1:0 in Führung, an den anderen Brettern scheinen Shengelia, Kreisl und Diermair aber zu wackeln. Erst als Kreisl seine Partie gegen Gergely Kantor drehen kann wendet sich das Blatt zugunsten der Österreicher. Zwar verliert Andreas Diermair gegen Bence Korpa, aber Shengelia stellt in der längsten Partie des Tages den 3:1 Endstand her. Deutschland besiegt die Schweiz und bleibt Österreich in der Tabelle mit nur einem Punkt Rückstand auf den Fersen. Im Frauenbewerb überraschen Anna-Lena Schnegg und Denise Trippold gestern mit einem klaren 2:0 Sieg gegen die elostärkeren Kroatinnen. Das Einserteam mit Veronika Exler und Katharina Newrkla muss sich hingegen den Ungarinnen mit 0:2 beugen. Heute wartet in Mayrhofen der möglicherweise vorentscheidende Schlager Deutschland gegen Österreich. Die Live Übertragung beginnt um 15:00 Uhr. Live Kommentator bei ChessBase wird Mihail Marin sein. (wk)
Tageszusammenfassung von Daniel King: 4. Runde
Mitropacup Turnierseite, Fotos in der ÖSB Fotogalerie (Neu: Fotos der 4. Runde und der Region)
Live Partien, Live Kommentierungen (ChessBase)
Ergebnisse: Offene Klasse, Frauen


Tageszusammenfassung von Daniel King - 4. Runde

 

Partner