German English Russian Spanish

Fotogalerie

Vom 11. bis 26. Jänner findet in Wijk aan Zee das 76. Tata Steel Chess Tournament statt. Die gestrige erste Runde war im Topturnier des Schachfestival, dem Masters A, mit vier Siegen bei zwei Remisen gleich hartumkämft. Caruana und Nakamura sind gegen Gelfand bzw. Naiditsch mit Weiß erfolgreich, wobei Caruana ein theoretsche Diskussion im Najdorf Sizilianer gewinnt und Nakamura seine technische Klasse nach einem Figurenopfer von Naiditsch für drei Bauern demonstriert. Schwarzsiege gelingen Karjakin gegen Lokoalmatador Van Wely und So gegen Rapport. Die einzigen Remisen bringen eine Berlinerverteidigung von Giri gegen Dominguez und ein "Italiener" von Harikrishna gegen Aronian. Auf der Turnierseite gibt es eine Live Übertragung der Partien, auf dem ChessBase Server "schach.de" werden die Partien von Bischof auf Deutsch und von verschiedenen Großmeistern (Trent, Ward, Seirawan, King) auf Englisch zudem kommentiert. (wk, Foto: ChessBase)
Turnierseite

Partner