German English Russian Spanish

Fotogalerie

wk 150203 dragnevMitten in der versammelten Weltelite spielt beim Open in Gibraltar der Wiener Valentin Dragnev. Nach einem holprigen Start mit Niederlagen gegen GM Allan Rasmussen (2526, DEN) in der zweiten und IM Mariya Muzychuk (2520, UKR) in der vierten Runde läuft der U-16 Schnellschach Europameister zu großer Form auf. Dragnev gewinnt drei Partien in Serie, darunter gegen die GM´s James Tarjan (2518, USA) und Mohammed Al-Sayed (2516, QAT). Mit einer Performance von 2450 liegt Dragnev auf IM-Norm Kurs. Allerdings wartet heute mit GM Bonelli Euardo Iturrizaga (2649, VEN) ein großes Kaliber. Die Partie wird auf www.schach.de heute ab 15:00 Uhr live übertraen. In der Tabelle liegt Dragnev mit fünf Punkten in der Gruppe jener Spieler, die von Topalov am 14. Platz angeführt wird. An der Spitze hat Nakamura gegen Howell ein erstes Remis zulassen müssen. Nakamura führt aber weiter mit 6,5 Punkten vor Howell, Yu, Naroditsky und Bachmann (alle 6). Insgesamt sind im Masters 75 Großmeister und 38 Internationale Meister im Einsatz. (wk)
Turnierseite, Ergebnisse bei Chess-Results

Partner