German English Russian Spanish

Fotogalerie

140604 stavanger r2Der Italiener Fabiano Caruana erwischt im  norwegischen Stavanger den besten Start. Nach seinem Sieg gegen Grischuk bringt Caruana gestern gegen Svidler in einem Paulsen-Sizilianer ein Figurenopfer auf e6 und gewinnt in eindrucksvollem Stil seine zweite Partie. Seine feine Technik demonstriert Levon Aronian in einem Doppelturmendspiel gegen Sergej Karjakin. Damit endet eine Serie von 17 Remisen des Russen wohl anders als er sich das erhofft hätte. Siegreich ist auch Alexander Grischuk. Er kontert in einem Najdorf-Sizilianer Veselin Toplalov in einer Zeitnotschlacht aus. Punkteteilungen gibt es zwischen Simen Agdestein und Anish Giri sowie im Schlager der Runde zwischen Vladimir Kramnik und Magnus Carlsen. Norwegens Weltmeister trifft heute auf Caruana. Im Interview befragt ob dies ein guter Zeitpunkt sei auf Caruana zu treffen, meinte Carlsen schmunzelnd: "Irgendwer muss ihn ja stoppen". (wk, Foto: ChessBase)
Turnierseite

Partner