German English Russian Spanish

Fotogalerie

140225 BL GERAm vergangenen Wochenende hatte Markus Ragger in der detuschen Bundesliga Gelegenheit mit Ex-Weltmeister Vishy Anand die Klingen zu kreuzen. Anand weicht einem echten Grünfeldinder aus und lange Zeit stehen Raggers Chancen nicht so schlecht. Schließlich gibt Ragger die Dame für zwei Türme. In der längsten Partie des Wettkampfs setzt sich Anand in dieser Konstallation schließlich durch. Raggers Klub Solingen spielt diesmal nicht in stärkster Besetzung und muss eine 1:7 Niederlage und tags darauf ein 3:5 gegen Hockenheim hinnehmen. Ragger remisiert dabei gegen den Ungarn Rapport. In der Tabelle fällt Solingen auf den 6. Platz zurück. OSG Baden-Baden führt nach 10 Runden mit dem Maximum von 20 Punkten vor Hockenheim, Werder Bremen und Mülheim (alle 16). (wk, Foto: ChessBase)
Deutsche-Schach-Bundesliga

Partner