German English Russian Spanish

Fotogalerie

140116 wijk r4Levon Aronian zeigt sich beim Tata Steel in Wijk aan Zee in guter Form. Der Weltranglistenzweite besiegte gestern Hikaru Nakamura, seinen unmittelbaren Nachbarn in der aktuellen Eloliste, und übernimmt mit drei Punkten aus vier Partien die alleinige Führung vor Harikrishna, Karjakin, So und Giri. In der dritten Runde gab es Siege von Harikrishna gegen Dominuez und Caruana gegen Karjakin. Nach einem Ruhetag wurde gestern die vierte Runde im Amsterdamer Rijksmuseum ausgetragen. Neben Aronian gab es noch zwei weitere Sieger des Tages. Karjakin besiegt den Ungarn Richard Rapport, der diesmal eine Nebenvariante im Winawer-Franzosen  ausprobierte und Dominuez quetscht in einem Endspiel mit ungleichen Läufern gegen Caruana in der längsten Partie des Tages den ganzen Punkt aus der Stellung. (wk, Foto: ChessBase)
Turnierseite

Partner